Alles was wir schon immer wissen wollten:

Bayerisches Staatsministerium des Inneren

 

ZITAT: Der Bundespersonalausweis oder der deutsche Reisepass sind kein Nachweis ueber den Besitz der deutschen Staatsangehoerigkeit.

Sie begruenden lediglich die Vermutung, dass der Ausweisinhaber die deutsche Staatsangehoerigkeit besitzt.

 

Und noch etwas zum Schmunzeln. Die lustigsten und vielleicht auch
unsinnigsten Patente in den USA

http://totallyabsurd.com
 

USA: Die Einwohner von Florida haben nun die 'Lizenz zum T�ten'
Bisher war es in Florida nur erlaubt, Menschen zu t�ten, die es auf die eigene Wohnung oder einen selbst abgesehen hatten, wenn diese einen Fluchtversuch unternahmen.  
Nun hat das Repr�sentantenhaus entschieden, dass ein Fluchtversuch nicht mehr notwendig ist, sondern ein Gef�hl der Bedrohung ausreicht, um t�dliche Gewalt einzusetzen. Begr�ndet haben die Politiker dies mit dem Recht auf Selbstverteidigung

USA: Auf verschiedenen Produkten sind zahlreiche Warnhinweise angebracht, die jedoch �berfl�ssig sind. Nun wurde der verr�ckteste Verbraucherhinweis auf einem Produkt gek�rt, und zwar der Satz 'Nicht zur K�rperhygiene verwenden' auf einer Toilettenb�rste

Auf dem zweiten Platz landete der Hinweis 'Dieses Produkt bewegt sich, wenn man es benutzt' auf einem Kinderroller. Der dritte Platz geh�rt dem Hinweis 'Wenn es einmal rektal verwendet wurde, sollte das Thermometer nicht mehr oral benutzt werden'.

Die Preisvergabe soll zeigen, dass Prozesse oder die Sorge vor Prozessen zu Warnungen f�hren, die nach dem gesunden Menschenverstand komplett �berfl�ssig sind.

Im 2.Weltkrieg t�tete die erste Bombe der Alliierten �ber Berlin den einzigen Elefanten des Berliner Zoos.

Die alten �gypter rasierten sich die Augenbrauen, um den Tod einer Katze zu betrauern.

Unter Psychiatern gibt es doppelt so viele Selbstmorde im Jahr wie unter ihren Patienten.

Hongkong ist die Stadt mit den meisten Rolls Royce pro Einwohner.

In Japan gibt es viereckige Wassermelonen. Diese lassen sich bedeutend besser stapeln.

In Alabama darf der lokale Richter die Todesstrafe aussprechen, wenn jemand eine Prise Salz auf Eisenbahnschienen streut.

Churchill wurde w�hrend einer Tanzveranstaltung auf dem Damenklo geboren.

Der Atlantik ist salziger als der Pazifik.

Ein Golfball hat 360 Vertiefungen.

Louis der XIV. von Frankreich nahm in seinem Leben nur 3x ein Bad; keines davon war freiwillig.

Die meisten tropischen Fische k�nnten in einem Aquarium �berleben, das mit menschlichen Blut gef�llt ist.

Mit dem Bier, welches ein durchschnittlicher Bundesb�rger zeit seines Lebens trinkt, lie�en sich in etwa 200 Swimmingpools f�llen.

Der Begriff "Wolkenkratzer" wurde zuerst im Jahre 1888 gebraucht, um ein elfst�ckiges Geb�ude zu beschreiben.

Aufgrund der hohen Schwefelkonzentration im Boden der Anden gibt es in Peru H�hner, die Eier mit blauer Schale legen.

Das erste Produkt, auf dem sich ein Barcode befand, war Wrigleys Kaugummi.

Das Alter einer Krokodilleder-Handtasche l��t sich anhand der Farbe der Asche des verbrannten Leders bestimmen.

Das Blut eines Grash�pfers ist wei�.

Gemessen am Gewicht, kosten Hamburger mehr als ein Neuwagen.

Das Feuerzeug wurde noch vor den Streichh�lzern erfunden.

Nur 55 Prozent der Amerikaner wissen, da� die Sonne ein Stern ist.

Die US-Fluggesellschaft American Airlines sparte in einem Jahr 35.000 Euro, nur weil im Salat der ersten Klasse ein Olive weggelassen wurde.

Mark Twain besa� ein Patent f�r ein selbstklebendes Sammelalbum.

In Florida d�rfen Frauen am Sonntagnachmittag nicht Fallschirmspringen.

F�r seinen legend�ren Transatlantikflug nahm sich Charles Lindbergh gerade mal 4 Sandwiches mit.

Die Spannweite der Fl�gel einer Boeing 747 ist l�nger als die Distanz, die von den Gebr�dern Wright bei ihrem ersten Flug zur�ckgelegt wurde.

Alfred Hitchcock hatte keinen Bauchnabel. Dieser "verschwand" nach einem chirurgischen Eingriff.

Im Wei�en Haus gibt es insgesamt 13.092 Messer, Gabeln und L�ffel.

Das Pfeifen unter Wasser ist in Florida verboten.

1983 erstellte ein japanischer K�nstler eine Kopie der Mona Lisa...aus Toastbrot.

Menschen und Schweine sind die einzigen Lebewesen, die einen Sonnenbrand bekommen k�nnen.

Polarb�ren sind Linksh�nder.

In der Bibel wird mit keinem Wort erw�hnt, das Adam und Eva einen Apfel essen.

In Tokio werden die Hausnummern entsprechend der Reihenfolge vergeben, in der die Baugenehmigungen erteilt werden.

Autofahrer neigen dazu, schneller zu fahren, wenn sie von anderen Fahrzeugen umgeben sind.

Das Auge eines Vogel Strau� ist gr��er als sein Gehirn.

Der elektrische Stuhl wurde von einem Zahnarzt erfunden.

Das Horn eines Nashorns ist eigentlich nur ein Haar.

Wir atmen immer nur durch ein Nasenloch. Etwa alle 15 Minuten findet der Wechsel statt.

Bergziegen in Montana sto�en im Kampf oftmals so heftig die K�pfe aneinander, da� ihnen sogar die Hufe abfallen.

Die H�he des Eiffelturms in Paris variiert, abh�ngig von der Au�entemperatur, um 15 cm.

Schnecken k�nnen bis zu drei Jahre ununterbrochen schlafen.

Das Speichern-Icon bei Microsoft-Programmen wie Word oder Excel zeigt eine Diskette mit seitenverkehrtem Shutter.

Eine Ehefrau in Saudi-Arabien kann sich scheiden lassen, wenn sie von ihrem Mann keinen Kaffee bekommt.

In Arkansas ist es Ehem�nnern verboten, ihre Frauen mehr als einmal im Monat zu schlagen.

Hitler besa� keinen F�hrerschein.

Der erste Autounfall ereignete sich 1896.

Im Skatblatt ist der Herz K�nig der einzigste K�nig ohne Bart.

In der Sprache der Eskimos gibt es kein Wort f�r "Kopfschmerzen".

Die Verpackung von Cornflakes enth�lt mehr N�hrstoffe als ihr Inhalt.

Es gibt in den USA genau 18 �rzte, die Dr. Doctor hei�en.(m�rz.03)

Die einmilliardste Nachkommastelle von Pi ist eine 9.

J�hrlich verletzen sich rund 40.000 Amerikaner auf der Toilette.

Buzz Aldrin war der erste Mensch, der auf dem Mond Stuhlgang hatte.

Eulen sind die einzigen V�gel, die die Farbe blau erkennen k�nnen.

J�hrlich kommen in den USA 2500 Linksh�nder beim Gebrauch von f�r Rechtsh�nder gefertigter Gegenst�nde ums Leben.

Katzenurin leuchtet unter Schwarzlicht.

Im Haus des geizigen Multimilliard�rs J. Paul Getty gab es ein M�nztelefon.

Indianer f�hrten nur bei sch�nem Wetter Krieg. Regen h�tte den Leim, den sie f�r Pfeile und Bogen benutzten, aufgel�st.

K�lnisch Wasser wurde urspr�nglich als Mittel gegen die Pest erfunden.

Hypnose ist an �ffentlichen Schulen in San Diego verboten.

Die Seidenspringerraupe hat 12 Gehirne.

In Washington D.C. gibt es mehr Telephone als Einwohner.

K�chenschaben gab es schon, ehe die Dinosaurier auf der Erde erschienen.

Das Hawaiianische Alphabet hat nur 12 Buchstaben.

In Los Angeles leben mehr Samoaner als auf Samoa selbst.

Im US-Bundesstaat Indiana existiert ein Gesetz, das Erektionen in der �ffentlichkeit verbietet.

Im K�nigreich Bhutan werden alle Einwohner offiziell am Neujahrstag ein Jahr �lter.

Ein Durchschnittsmensch produziert in seinem Leben etwa 14.000 Liter Schwei�.

S�mtliche Schw�ne in England sind Eigentum der Queen.

Man kann nicht gleichzeitig niesen und die Augen offenhalten.

H�lt man Goldfische in dunklen R�umen, werden sie wei�.

Linksh�nder wachsen die N�gel an der linken Hand schneller, Rechtsh�nder die an der rechten.

Verheiratete M�nner schlafen meist auf der rechten Seite des Bettes.

In Kentucky existiert ein Gesetz, da� den Einwohnern ein Bad pro Jahr vorschreibt.

In den USA gibt es mehr Psychoanalytiker als Brieftr�ger.

Kolibris k�nnen nicht zu Fu� gehen.

Der Aztekenherrscher Montezuma hatte einen Neffen namens Cuitlahac. Dieser Name bedeutet �bersetzt in etwa "Gro�er Haufen Schei�e".

Virginia Woolf schrieb all ihre B�cher im Stehen.

In Minnesota verbietet ein Gesetz, m�nnliche und weibliche Unterw�sche nebeneinander auf eine W�scheleine zu h�ngen.

In der McMurdo-Antarktis-Station gibt es sogar einen Bankautomaten.

Zungenabdr�cke von Menschen sind ebenso einzigartig wie ihre Fingerabdr�cke.

James Doohan, der Scotty, den Bordingenieur der Enterprise, spielt, fehlt der Mittelfinger der rechten Hand.

Der Klebstoff auf israelischen Briefmarken ist als koscher zugelassen.

Truth�hne starren w�hrend schwerer Regenf�lle oft in den Himmel und ertrinken.

Ein Blatt Papier kann nicht mehr als neunmal in der Mitte gefalten werden.

Auf einen Big Mac von McDonalds befinden sich durchschnittlich 178 Sesamk�rnchen.

Ein Goldfisch hat eine Ged�chtnisspanne von 3 Sekunden.

Krokodile k�nnen ihre Zungen nicht herausstrecken.

Kanada importiert t�glich etwa 822 Hockeyschl�ger, welche in Ru�land angefertigt wurden.

Der menschliche Sch�del besitzt 22 verschiedene Knochen. Einer davon wurde von Goethe entdeckt.

In Italien ist es verboten, S�rge aus anderem Material als Nu�schalen oder Holz herzustellen.

In Nebraska k�nnen Eltern bestraft werden, wenn ihre Kinder w�hrend eines Gottesdienstes r�lpsen.

111.111.111 x 111.111.111 = 12.345.678.987.654.321

Emus und K�nguruhs sind nicht in der Lage, r�ckw�rts zu laufen. Daher sind sie auch Australiens Wappentiere.

Es ist m�glich, eine Kuh eine Treppe heraufzuf�hren. Unm�glich ist es jedoch, sie die Treppe wieder herunterzuf�hren.

Cents zu sammeln ist in Deutschland eigentlich verboten. Es gibt ein Gesetz gegen das Horten von Kleingeld.

Stubenfliegen leben in Flaschen eingesperrt mehr als doppelt so lange wie ihre frei herumfliegenden Artgenossen.

Die meisten Lippenstifte enthalten Fischgr�ten.

Der menschliche Magen mu� aller 2 Wochen seine Schleimhaut komplett neu generieren. Ansonsten w�rde er sich selbst verdauen.

Im Tierreich halten Schimpansen den Rekord f�r die schnellsten Quickies: drei Sekunden.

Parasiten machen etwa 0.01% unseres K�rpergewichtes aus.

1980 wurden in einem Hospital in Las Vegas mehrere Angestellte entlassen, welche auf den Tod von Patienten gewettet hatten.

40% der M�nner und 16% der Frauen setzen sich auf Klobrillen in �ffentlichen Toiletten.

Der l�ngste Flug eines Haushuhns dauerte dreizehn Sekunden.

Kalmare k�nnen Selbstmord begehen, indem sie ihre eigenen Tentakel verschlingen.

1976 heiratete eine Frau aus Los Angeles einen 50 Pfund schweren Felsen.

Ameisen fallen immer nach rechts um, wenn sie vergiftet werden.

Das erste bekannte Verh�tungsmittel war Krokodilmist. Er kam vor 2000 Jahren bei den alten �gyptern zur Anwendung.

Frauen zwinkern doppelt so oft wie M�nner.

Das Geschnatter von Enten erzeugt kein Echo.

20% aller Autounf�lle in Schweden werden durch Elche verursacht.

Das �lteste Rezept der Welt ist das f�r Bier.

Im Durchschnitt hat einer von 300 Amerikanern Angst vor rosa Flamingos.

Eingewachsene Zehenn�gel sind erblich.

Es ist unm�glich, durch Luftanhalten Selbstmord zu begehen.

 Gesetze aus amerikanischen Bundesstaaten


Missouri:
In St. Louis darf die Feuerwehr Frauen nur dann aus brennenden H�usern retten, wenn sie vollst�ndig bekleidet sind.

Alabama:
M�nner d�rfen ihre Ehefrauen nur mit einem Stock pr�geln, dessen Durchmesser nicht gr��er ist als der ihres Daumens.

Kalifornien:
In L.A. darf man nicht zwei Babys gleichzeitig in derselben Wanne baden.

Alaska:
In Fairbanks d�rfen es Bewohner nicht zulassen, dass sich Elche auf offener Stra�e paaren.

Arkansas:
Flirten in der �ffentlichkeit in Little Rock = 30 Tage Gef�ngnis

Florida:
Ledige, geschiedene und verwitwete Frauen d�rfen an Sonn- und Feiertagen nicht Fallschirm springen.

Idaho:
In Coeur dAlene steht Sex im Auto unter Strafe, Polizisten, die die "T�ter" ertappen, m�ssen vor der Festnahme jedoch hupen und dann 3 Minuten warten.

Kansas:
In Wichita ist die Misshandlung der Schwiegermutter kein Grund zur Scheidung.

Kentucky:
Frauen d�rfen nicht im Badeanzug auf die Stra�e - es sei denn, sie wiegen weniger als 42 bzw. mehr als 92 Kilo, oder sie sind bewaffnet.

Massachusetts:
In Salem d�rfen selbst verheiratete Paare nicht nackt in Mietwohnungen schlafen.

Nebraska:
In Hastings m�ssen Ehepartner beim Sex Nachthemden tragen.

New York:
In Brooklyn d�rfen Esel nicht in Badewannen schlafen (!?)

North Carolina:
Paare d�rfen nur dann in einem Hotelzimmer schlafen, wenn die Betten einen Mindestabstand von 60 Zentimetern haben.

Ohio:
In Oxford d�rfen sich Frauen nicht vor Bildern, die M�nner zeigen, ausziehen.

Oregon:
In Willowdale d�rfen Ehem�nner beim Sex nicht fluchen.

South Carolina:
Ohne offizielle Erlaubnis darf niemand in Abwasserkan�len schwimmen.

Texas:
In San Antonio ist der Gebrauch von Augen und H�nden beim Flirten illegal.

Utah:
In Tremonton ist Sex im Notarztwagen w�hrend eines Rettungseinsatzes verboten.

Virginia:
In Lebanon d�rfen M�nner ihre Ehefrau nicht per Fu�tritt aus dem Bett bef�rdern.

Washington D. C.:
Sex ist nur in der Missionarsstellung erlaubt, alle anderen Positionen stehen unter Strafe.

Und zum Schluss das absolute Highlight:

Wisconsin:
In Connorsville d�rfen M�nner nicht ihr Gewehr abfeuern, w�hrend ihre Partnerin einen Orgasmus hat...

Anniston, Alabama:
Auf der Noble Street d�rfen keine Blue Jeans getragen werden

Lee County, Alabama:
Mittwochs nach Sonnenuntergang d�rfen keine Erdn�sse mehr verkauft werden

Alaska:
Es ist verboten, lebende Elche aus sich bewegenden Flugzeugen zu sto�en

Tucson, Arizona:
Frauen d�rfen keine Hosen tragen

Tombstone, Arizona:
Es ist f�r Personen �ber 18 Jahre verboten, mehr als einen fehlenden Zahn beim L�cheln zu zeigen

Prescott, Arizona:
Es ist nicht gestattet, mit dem Pferd die Stufen des Gerichtsgeb�udes hinauf zu reiten

Maricopa County, Arizona:
Es d�rfen nicht mehr als sechs M�dchen in einem Haus leben

Little Rock, Arkansas:
Sonntags nach 13 Uhr d�rfen keine K�he mehr �ber Main Street gef�hrt werden

Blythe, California:
Es ist nicht gestattet, Cowboystiefel zu tragen, wenn man nicht selbst mindestens zwei K�he besitzt

Long Beach, California:
Auf Minigolfpl�tzen darf nicht geflucht werden

Norco, California:
Wer ein Rhinozeros als Haustier halten m�chte, mu� f�r 100 Dollar eine Lizenz dazu erwerben

Palm Springs, California:
Zwischen 16 und 18 Uhr d�rfen keine Kamele �ber den Palm Canyon Drive grf�hrt werden

San Diego, California:
Wer nach dem 02. Februar noch Weihnachtsschmuck an seinem Haus hat, wird mit einer Geldstrafe von bis zu 250 Dollar belegt

Denver, Colorado:
Es ist verboten, dem Nachbarn einen Staubsauger auszuleihen

Devon, Connecticut:
Nach Sonnenuntergang ist es ungesetzlich, r�ckw�rts zu laufen

New Britain, Connecticut:
Auch auf dem Weg zu einem Einsatz d�rfen Feuerwehrfahrzeuge nicht schneller als 25 Meilen pro Stunde fahren

Florida:
Wird ein Elefant an einer Parkuhr festgebunden, so ist daf�r die gleiche Geb�hr wie f�r ein Fahrzeug zu zahlen

Pensacola, Florida:
Wer sich in downtown Pensacola aufh�lt, mu� mindestens 10 Dollar bei sich haben

Atlanta, Georgia:
Giraffen d�rfen nicht an Telefonmasten oder Laternen gebunden werden


Chicago, Illinois:
Es ist nicht gestattet zu fischen, w�hrend man auf dem Hals einer Giraffe sitzt

Eureka, Illinois:
Es ist M�nnern mit Schnurrb�rten verboten, eine Frau zu k�ssen

Gary, Indiana:
Innerhalb von vier Stunden nach dem Verzehr von Knoblauch ist es nicht gestattet, ein Kino oder Theater zu betreten

Wichita, Kansas:
Bevor man die Kreuzung Douglas und Broadway �berquert, m�ssen Autofahrer aussteigen und drei Sch�sse in die Luft abgeben

Lexington, Kentucky:
Es ist illegal, ein Eis in einer Waffel in der Tasche zu haben

New Orleans, Louisiana:
Frauen d�rfen nur dann Auto fahren, wenn der Ehemann eine Flagge vor dem Fahrzeug schwenkt

Portland, Maine:
Wer sich auf �ffentlichen Stra�en aufh�lt, darf keine offenen Schn�rsenkeln an den Schuhen haben

Ocean City, Maryland:
W�hrend des Schwimmens im Meer darf nicht gegessen werden

Baltimore, Maryland:
Es ist verboten, einen L�wen mit ins Kino zu nehmen

Michigan:
Frauen d�rfen sich nur mit Erlaubnis ihres Ehemanns die Haare schneiden

Cottage Grove, Minnesota:
Bewohner von H�usern mit geraden Hausnummern d�rfen ihre Pflanzen nicht an ungeraden Daten gie�en

Minneapolis, Minnesota:
Rote Autos d�rfen die Lake Street nicht befahren

Helena, Montana:
Es ist nicht gestattet, Gegenst�nde �ber die Stra�e zu werfen

Waterloo, Nebraska:
Friseure d�rfen zwischen 7 und 19 Uhr keine Zwiebeln essen

Trenton, New Jersey:
Der Verzehr von Gew�rzgurken ist an Sonntagen untersagt

Cresskill, New Jersey:
Katzen m�ssen drei Glocken um den Hals tragen, um V�gel vor ihnen zu warnen

Carmel, New York:
M�nner, deren Jacke und Hose nicht zueinander passen, d�rfen sich nicht im Freien aufhalten

Fargo, North Dakota:
Wer beim Tanzen eine Kopfbedeckung tr�gt, k�nnte mit Gef�ngnis bestraft werden

Cleveland, Ohio:
Um eine Maus zu fangen, bedarf es einer Jagdlizenz

Clinton, Ohio:
Es ist nicht gestattet, sich an �ffentliche Geb�ude anzulehnen


Paulding, Ohio:
Ein Polizist darf einen Hund bei�en, um diesen zur Ruhe zu bringen

Hawthahorne, Oklahoma:
Es ist ungesetzlich, eine hypnotisierte Person in ein Schaufenster zu stellen

Tulsa, Oklahoma:
Getr�nkeflaschen d�rfen nur unter der Aufsicht eines zugelassenen Ingenieurs ge�ffnet werden

Myrtle Creek, Oregon:
Es ist illegal, mit einem K�nguruh zu boxen

Portland, Oregon:
Pfeifen unter Wasser ist nicht gestattet

Yamhill, Oregon:
Es ist illegal, die Zukunft vorherzusagen

Morrisville, Pennsylvania:
Frauen ben�tigen eine Lizenz zum Tragen von Kosmetik

Pittsburgh, Pennsylvania:
Es ist verboten, auf einem K�hlschrank zu schlafen

Newport, Rhode Island:
Das Rauchen von Pfeifen nach Sonnenuntergang ist nicht gestattet

Fountain Inn, South Carolina:
Pferde m�ssen zu jeder Zeit mit Hosen bekleidet sein

Memphis, Tennessee:
Fr�sche d�rfen nach 23 Uhr nicht mehr quaken

LeFors, Texas:
Es ist verboten, mehr als drei Schluck Bier im Stehen zu trinken

Mesquite, Texas:
Kinder d�rfen keinen ungew�hnlichen Haarschnitt haben

Monroe, Utah:
Zwischen zwei T�nzern mu� das Tageslicht zu sehen sein

Salt Lake County, Utah:
Man darf die Stra�e nicht mit einer Papiert�te betreten, in der eine Violine versteckt wird

Barre, Vermont:
Alle Einwohner m�ssen sonntags ein Bad nehmen

Norfolk, Virginia:
Das Bespucken von Seem�wen ist nicht gestattet

Wilbur, Washington:
Das Reiten von h��lichen Pferden ist verboten

St. Croix, Wisconsin:
Frauen d�rfen nichts tragen, dessen Farbe Rot ist

Racine, Wisconsin:
Es ist verboten, einen schlafenden Feuerwehrmann zu wecken

Cheyenne, Wyoming:
Die Einwohner d�rfen mittwochs nicht duschen


und hier nochmal der absolute kracher:

Chico, California:
Wer innerhalb der Stadt eine atomare Waffe z�ndet, wird mit einer Geldstrafe in H�he von 500 Dollar belegt

Die USA sind das Land der unbegrenzten M�glichkeiten. Oder doch nicht? Zwar ist es erlaubt, vom Tellerw�scher zum Million�r aufzusteigen, doch grenzenlos ist die Freiheit auch in den Vereinigten Staaten nicht. So ist es in Kalifornien f�r Frauen verboten, im Morgenmantel Auto zu fahren. In Nevada ist es strafbar, sein Gartentor offen stehen zu lassen. In Alabama darf man seine Popel nicht in den Wind schnipsen.

�101 wahrhaftig dumme Gesetze� haben Andy Powell und Jeff Koon zum Bestseller �Es ist verboten, Krokodile an Hydranten zu fesseln� aufgeschrieben. Hier eine Auswahl: Viele Dumm-Gesetze haben mit Tieren zu tun. So ist es verboten, Esel in der Badewanne �bernachten zu lassen (Arizona), Elefanten ohne Leine auszuf�hren (San Francisco), Kaninchen zwischen Januar und April zu fotografieren (Wyoming) oder L�wen mit ins Kino zu nehmen (Baltimore).

Auch Reinlichkeit ist ein beliebtes Gesetzesthema: Das Verleihen von Staubsaugern an Nachbarn ist verboten (Denver/Colorado) sowie das gleichzeitige Baden von zwei Babys in einer Wanne (Los Angeles). Daf�r darf in Indiana zwischen Oktober und M�rz gar kein Vollbad genommen werden.

Richtig seltsam sind die Regularien in Sachen Liebe. W�hrend in Massachusetts Frauen beim Sex nicht oben sein d�rfen, darf man in Oregon seinem Liebhaber keine �Schweinereien� ins Ohr fl�stern. Sex mit Igeln ist in Florida verboten, in Arkansas d�rfen Ehem�nner ihre Frauen nicht mehr als einmal im Monat verpr�geln. Wer in Texas eine ledige Frau dreimal als seine Ehefrau vorstellt, gilt offiziell als verheiratet.

Grenzenlos frei sind Waffenbesitzer in Utah: Dort ist es legal, eine Atombombe zu besitzen. Bedingung: Man darf sie nicht z�nden. (ds)


aus der mopo online


RE: von wegen unbegrenzte freiheit ;-)
von leo Info (vorlesen) 26.Jun.2002 09:18

in einem county in texas darf frauen- und m�nnerunterw�sche nicht nebeneinander auf der leine h�ngen....
begr�ndung vor 100 jahren:
der wind k�nnte einen �rmel des "lohnjohns"des cowboys in das spitzenh�schen der frau treiben, und das s�he sehr anr�chig aus!! :-)))

diese gesetze sind �hnlich bl�dsinnig und teilweise einfach altmodisch und niemals aufgehoben worden, wie zum beispiel in deutschland die bestimmung, dass ein auto zwar ein Motorrad �berholen darf im �berholverbot aber nicht umgekehrt ein mopped ein auto...
bei der einf�hrung gabs halt einfach noch keine schnellen Motorr�der
wenn es solche Gesetze gibt, kann ich mir vorstellen - und vor allem bei den amis -, dass es tats�chlich knallt�ten gibt, die einen L�wen mit ins Kino nehmen und sex mit Igeln haben. die brauchen dort wahrscheinlich solche regularien ...



In Carmel (CA), hat der B�rgermeister (Clint Eastwood) ein Verbot erlassen, auf der Stra�e Eis zu essen. Weil, das gibt Flecken, wenn es runterf�llt.

 
Alabama
In Alabama ist es Autofahrern verboten, w�hrend der Fahrt eine Augenbinde zu tragen.

Nevada
Wer in Nevada ein Kamel auf einem Highway ausreitet, verst��t gegen das Gesetz.

Arizona
In Glendale/Arizona ist es ungesetzlich, mit einem Auto r�ckw�rts zu fahren. 

Idaho
Personen jenseits der 88 ist es in Idaho Falls verboten, Motorrad zu fahren.

Arizona
Piloten ist es in Arizona verboten, w�hrend des Fluges zu gurgeln.

Illinois
In der Stadt Cicero in Illinois ist es nicht erlaubt, sonntags auf �ffentlichen Stra�en zu pfeifen.

Alaska
In Alaska ist es illegal, von einem Flugzeug aus auf einen Elch herabzuschauen. 

Kansas
Lautes R�lpsen ist auf dem Flughafengel�nde von Halstead in Kansas verboten.

Connecticut
In Hartford, Connecticut, ist es verboten, eine Stra�e im Handstand zu �berqueren.

North Carolina
Die Stadt Thomasville in North Carolina verbietet es Flugzeugen, an Sonntagen zwischen 11 und 13 Uhr, �ber das Stadtgebiet zu fliegen.

Tennessee
Es ist in Tennessee illegal, aus einen fahrenden Auto heraus Jagd auf Wild zu machen. Aber keine Regel ohne Ausnahme: Auf Wale darf man trotzdem feuern (falls man ihnen begegnen sollte.)

Washington
In Washington gibt es ein Gesetz, welches festlegt, dass nachts vor jedem Auto ein Mann mit einer roten Laterne hergehen mu�.

Connecticut
Die Stadt Devon in Connecticut verbietet es, nach Sonnenuntergang auf den Stra�en r�ckw�rts zu laufen.

Connecticut
Radfahrer in Connecticut d�rfen von der Polizei gestoppt werden, wenn sie schneller als 65 mph radeln.

Delaware
Gegen das Gesetz verst��t, wer in Delaware in einem Flugzeug schnarcht.

Indiana
Es ist verboten, im Flughafenbereich von Bicknell, Indiana Eiscreme mit einer Gabel zu essen.

Ohio
Die Stadt Cleveland in Ohio verbietet per Gesetz, ein Fahrzeug in Betrieb zu nehmen, wenn man dabei auf dem Scho� einer anderen Person sitzt.


Es ist texanisches Gesetz, das, wenn sich zwei Z�ge an einem Bahn�bergang begegnen, beide Z�ge halten m�ssen und die Fahrt nicht eher wieder fortsetzen d�rfen, bis der andere passiert hat.
[Mit dieser Regelung wollte ein Senator ein Gesetzeswerk ins L�cherliche ziehen und somit seine Verabschiedung verhindern. Aber seine Rechnung ging nicht auf - das Gesetz wurde in dieser Form rechtskr�ftig.]


Pennsylvania

Vor etlichen Jahren wurde in Pennsylvania von der 'B�uerlichen Anti-Automobil-Gesellschaft' folgendes Regelwerk aufgestellt:

Bei einer Nachtfahrt �ber Landstra�en m�ssen alle Autofahrer jede Meile anhalten, eine Leuchtrakete abfeuern und 10 Minuten warten, damit die Stra�e ger�umt werden kann.

Wenn ein Fahrer eine Gruppe von Pferden sieht, mu� er anhalten und sein Fahrzeug mit einer Decke abdecken, die farblich mit der Landschaft harmonisiert.
Wenn sich ein Pferd weigert, das Auto zu passieren, mu� der Fahrer sein Wagen von der Stra�e entfernen und in den B�schen verstecken.


Ein Gesetz des Staates Kansas verlangt, dass alle Fu�g�nger, welche nachts einen Highway �berqueren, ein Schlu�licht tragen m�ssen.

Kanada
In Kanada ist es verboten, ein Flugzeug w�hrend des Fluges zu verlassen.


Kanada
Es ist in Kanada strengstens verboten, ohne 'lebenssicherndes Ger�t' aus einem Flugzeug zu springen.


Kanada
Ein kanadisches Gesetz legt fest, dass zwei verschiedene Schiffe auf einem Gew�sser nicht zur selben Zeit die selbe Position haben k�nnen.

Californien
In Baldwin Park, California verst��t das Fahrrad fahren in einem Swimmingpool gegen das Gesetz.

CH
In der Schweiz ist es gesetzlich verboten, eine Autot�r zuzuknallen.

UdSSR
In der UdSSR ist es gesetzlich verboten, in einem schmutzigen Auto zu fahren.

Oklahoma
In Oklahoma ist es gesetzlich untersagt, am Steuer eines Autos ein Comic zu lesen.

Massachusetts
In Milford, Massachusetts, ist es verboten, durch Autofenster zu sp�hen.

UDSSR
Einem alten russischen Gesetz zufolge mu� ein Zug anhalten, wenn sich entlang der Trasse ein schlafender Mensch befindet und solange warten, bis dieser sein Nickerchen beendet hat.

Minnesota
Einem Gesetz in Minneapolis, Minnesota zufolge d�rfen Fahrzeugbesitzer, die in zweiter Reihe parken, zu Zwangsarbeit in einer Chain-Gang verurteilt werden.

Indiana
In Indiana ist es verboten, r�ckw�rts in eine Parkl�cke zu fahren.
[Durch dieses Gesetz wird es den Polizisten erm�glicht, die Nummernschilder aller parkenden Fahrzeuge von der Stra�e aus zu kontrolieren.]

West Virginia
In West Virginia ist es verboten, in einem Zug ein Nickerchen zu halten.

Kanada
Im kanadischen Jasper Gates ist es Autofahrern bei Strafe verboten, schneller als ein Pferd oder eine Kutsche zu fahren.

GB
Britischen Taxifahrern ist es auf allen �ffentlichen Stra�en verboten, ihr Fahrzeug zu verlassen. Sollte ein nat�rliches Bed�rfnis dieses dennoch erfordern, so d�rfen sie laut dem Gesetz gegen das Heck ihres Fahrzeuges urinieren, solange sich dabei eine Hand am Fahrzeug befindet.

BRD
In Deutschland verbietet �50 der StVO (Strassenverkehrsordnung) u.a. das Radfahren auf der Insel Helgoland!

GB
Jeder Londoner Taxifahrer ist per Gesetz dazu verpflichtet, im Heck seines Fahrzeuges einen Heuballen aufzubewahren.

[Als dieses Gesetz verabschiedet wurde, wurden die Londoner Droschken noch von Pferden gezogen. Bis heute wurde es noch nicht zur�ckgenommen.]

Illinois
Ein Gesetz des Staates Illinois schreibt vor, dass die Polizei informiert werden muss, wenn ein Autofahrer beabsichtigt, mit seinem Fahrzeug in eine Stadt zu fahren.


Kansas
In Natoma, Kansas; ist es gesetzlich untersagt, Messer auf M�nner in gestreiften Anz�gen zu schleudern.

Indiana
Friseure aus Elkhard, Indiana machen sich strafbar, wenn sie einem Kind androhen, ihm die Ohren abzuschneiden.

Louisiana
Ein Gesetz in Louisiana verbietet es Bankr�ubern, nach dem �berfall mit einer Wasserpistole auf die Kassierer zu schie�en.

North Dakota
In North Dakota ist es immer noch legal, aus einem Planwagen heraus auf Indianer zu schie�en.

Texas
Ein erst k�rzlich in Texas verabschiedetes Gesetz zur Verbrechensbek�mpfung verlangt von jedem Kriminellen, sein Opfer mindestens 24 Stunden vor der Tat entweder m�ndlich oder schriftlich �ber die Natur des geplanten Verbrechens zu unterrichten. 

Idaho
Die Stadt Pocatello im US-Bundesstaat Idaho verabschiedete 1912 ein Gesetz, welches das Tragen von Waffen untersagt. Ausnahme: Die Waffe wird gut sichtbar in der �ffentlichkeit getragen.

Kentucky
Ein Gesetz in Frankfort, Kentucky, verbietet es, die Krawatte eines Polizeibeamten abzuschie�en.

Oklahoma
In Oklahoma darf man keine Waffe �ffentlich sichtbar tragen, es sei denn, man wird von einem Indianer verfolgt.

Washington
Ein Gesetz zur Verbrechensbek�mpfung in Washington besagt, dass jeder motorisierte Krimineller mit unlauteren Absichten von der Stadtgrenze aus den Polizeichef anrufen mu�, um sein Erscheinen anzuk�ndigen.

Louisiana
Bei�t man im US-Bundesstaat Louisiana jemanden mit seinen nat�rlichen Z�hnen, so wird diese Tat lediglich als 'einfaches Vergehen' gewertet. Ein Biss mit den dritten Z�hnen hingegen gilt als 'schweres Vergehen'.

North Dakota
In North Dakota wurde einst ein versuchter Selbstmord als Mordversuch angesehen und wurde mit der Todesstrafe bestraft.

Uruguay
Ein Gesetz in Uruguay legalisiert Duelle, sofern beide Teilnehmer Blutspender sind.

Massachusetts
In Massachusetts ist es gegen das Gesetz, Duelle mit Wasserpistolen auszutragen.

Texas
Ein Gesetz verbietet es den B�rgern des US-Bundesstaates Texas, am Wahltag mit einem Schwert oder Speer bewaffnet im Wahllokal zu erscheinen.

Virginia
In Richmond, Virginia gilt selbst der Wurf einer M�nze, mit dem ausgelost werden soll, wer die Restaurantrechnung bezahlt, als illegales Gl�cksspiel und ist verboten.

Arizona
Einem Erla� der Bezirks Mahove in Arizona zufolge mu� jeder, der ein St�ck Seife gestohlen hat, sich so lange damit waschen, bis es vollkommen aufgebraucht ist.

England
Den B�rgern von York/GB ist es immer noch erlaubt, nach Sonnenuntergang und innerhalb der Stadtmauern Yorks einen Schotten mit Pfeil und Bogen zu erschie�en.
[gemailed von: Harry M�ller]
(Dieses Gesetz wurde zu Lebzeiten des schottischen Nationalhelden William Wallace erlassen. Man bef�rchtete, dass dieser eines Tages die Stadt einnehmen und pl�ndern k�nnte.)

Georgia
In Smyrna ist es Personen unter 18 Jahren verboten, Farb-Spraydosen oder Filzmarker zu erwerben oder zu besitzen. Ladenbesitzer d�rfen diese Gegenst�nde nur noch in Minderj�hrigen nicht zug�nglichen Bereichen verkaufen. Personen, die mit diesen Gegenst�nden aufgegriffen werden, gelten als Kriminelle.
(Dieses Gesetz wurde 2001 erlassen, um die Bandenkriminalit�t in Smyrna zu bek�mpfen. Es soll dazu beitragen, die Kommunikation zwischen rivalisierenden Streetgangs mittels Graffitis zu erschweren. Die Amerikanische B�rgerrechtsbewegung in Atlanta bezeichnete das Gesetz als l�cherlich - mit der gleichen Begr�ndung k�nnte man auch den Verkauf von Buttermessern und Tackern verbieten, da auch mit diesen Gegenst�nden Verbrechen begangen werden k�nnten.)

Illinois
In Illinois kann man wegen Landstreicherei verhaftet werden, wenn man nicht mindestens einen Dollar bei sich tr�gt.


Arkansas
In Arkansas darf ein Ehemann per Gesetz seine Frau schlagen, allerdings nicht �fter als einmal im Monat...

L.A.
Nach kalifornischem Recht d�rfen mit einem Hausmantel bekleidete Frauen kein Auto fahren.

Montana
Ein Gesetz in Helena,  verbietet es Frauen, in einem Saloon oder einer Bar auf einem Tisch zu tanzen, wenn sie nicht mindestens 3 Pfund und 2 Unzen an Bekleidungsst�cken am Leibe tragen.

Florida
Ein spezielles Gesetz in Florida verbietet weiblichen Singles und geschiedenen oder verwitweten Frauen, an einem Sonntag Fallschirm zu springen. Unverheiratete Frauen, welche dennoch springen, droht eine Geldstrafe und/oder Gef�ngnis.

New Mexiko
In Carrizoro ist es Frauen verboten, sich unrasiert in der �ffentlichkeit sehen zu lassen. (Gesicht + Beine)

Illinois
Ein Gesetz des Staates Illinois besagt, das alle weiblichen Singles m�nnliche Junggesellen mit 'Meister' anzureden haben.

Florida
Frauen, welche  unter einem Haartrockner einschlafen, k�nnen mit einer Geldstrafe belegt werden. Alternativ kann die Strafe aber auch den Besitzer des Frisiersalons treffen.

L.A.
In L.A. darf jeder Mann seine Frau mit einem Lederriemen schlagen, vorausgesetzt, der Riemen ist nicht breiter als zwei Inches. Benutzt er einen breiteren Riemen, bedarf es der vorherigen Erlaubnis seiner Ehefrau.

Virginia
In Norfolk, darf keine Frau das Haus verlassen, ohne ein Korsett zu tragen. Um die Einhaltung dieses Gesetzes zu garantieren, gab es in fr�heren Zeiten einen nur M�nnern vorbehaltenen Beamtenposten - den des Korsett-Inspektors...

Missouri
In Merryville, hingegen ist es Frauen strengstens verboten, ein Korsett zu tragen. Begr�ndung: "Das Privileg, einen kurvenreichen und durch nichts eingeengten K�rper einer jungen Frau bewundern zu d�rfen, sollte dem normalen amerikanischen Mann nicht verweigert werden."

Tennessee

'Frau am Steuer, Ungeheuer' m�ssen sich wohl die Stadtv�ter von Memphis, Tennessee gedacht haben. Denn Frauen d�rfen dort einem Gesetz zufolge nur Auto fahren, wenn ein Mann vor dem Auto herl�uft und zur Warnung von Fu�g�ngern und anderen Autofahrern eine rote Fahne schwenkt.

Tennessee
Die Stadt Dyersburg in Tennessee verf�gt �ber eine Verordnung, welche es den Frauen untersagt, einen Mann zwecks eines Dates anzurufen.

Kentucky
Keine Frau darf mit einem Badeanzug bekleidet einen Highway des Staates Kentucky betreten, wenn sie nicht von mindestens zwei Polizisten eskortiert wird oder sich mit einem Kn�ppel bewaffnet hat. Dieses Gesetz tritt nicht in Kraft, wenn die Frau entweder weniger als 90 oder mehr als 200 Pfund wiegt.

Michigan
Ein Gesetz des Staates Michigan legt fest, dass das Haar einer Frau ihrem Ehemann geh�rt.

Michigan
Nach Kl�rung der Eigentumsverh�ltnisse versteht es sich von selbst, das sich in Michigan keine Frau ohne die Erlaubnis ihres Mannes die Haare schneiden lassen darf.

Ohio
In Cleveland, d�rfen Frauen keine Lackschuhe tragen, da M�nner in ihnen eventuell die Reflexion von etwas sehen k�nnten, was sie besser nicht sehen sollten.

Utah
Keiner Frau ist es innerhalb der Stadtgrenzen von Tremonton, Utah erlaubt, in einem Krankenwagen Sex mit einem Mann zu haben. Wird sie 'auf frischer Tat' ertappt, kann sie eines Sexualvergehens angeklagt werden. Weiterhin mu� ihr Name in der Tageszeitung ver�ffentlicht werden. Der Mann geht straffrei aus, sein Name wird nicht ver�ffentlicht.

New York
Die New Yorker Verkehrsbeh�rde hat entschieden, das auch Frauen 'oben ohne' U-Bahn fahren d�rfen. Ein New Yorker Gesetz besagt, das, wenn ein sich ein Mann irgendwo mit freien Oberk�rper zeigen darf, einer Frau dasselbe Recht zugestanden werden m�sse.
[Diese Entscheidung wurde getroffen, nachdem eine Gruppe von Frauen dieses Gesetz in der New Yorker U-Bahn 'getestet' hatte. Ein Polizeisprecher erkl�rte, das die Polizei sich mit der Regelung abfinden werde. Sollte aber eine andere Regel verletzt werden, z.B. eine nackte, rauchende Frau in der U-Bahn, w�rden Ma�nahmen ergriffen werden.]

In Oklahoma
Frauen  d�rfen an ihrem eigenem Haar keine Ver�nderungen vornehmen, es sei denn, sie h�tten eine Lizenz des Staates. 

Ohio
In Oxford, ist es Frauen verboten, sich zu entkleiden, wenn sie vor einem Gem�lde oder Photo eines Mannes stehen.

Pennsylvania
Ein spezielles Reinigungsgesetz verbietet es Hausfrauen in Pennsylvania, Dreck und Staub unter den Teppich zu kehren.

In Missouri
Frauen in Saco, ist es gesetzlich verboten, H�te zu tragen, welche �ngstliche Personen, Kindern oder Tieren Angst einjagen k�nnten. 

In St. Louis
ist es der Feuerwehr verboten, eine Frau zu retten, wenn diese lediglich einen Morgenmantel tr�gt. Um gerettet zu werden, m�ssen Frauen vollst�ndig bekleidet sein. 

In Siena
ist es allen Frauen mit dem Vornamen 'Maria' verboten, als Prostituierte zu arbeiten. 

In New York
ist es Frauen gesetzlich verboten, auf der Stra�e zu rauchen.

Norfolk, Virginia
Einem Gesetz  zufolge m�ssen Frauen, welche an einer Tanzveranstaltung teilnehmen wollen, ein Korsett tragen.

Detroit/Michigan

  Ist es den M�nnern gesetzlich verboten, ihre Frauen Sonntags b�se anzuschauen.



 

Im Namen des Volkes....?

 

Bis zum Ende des 2. Weltkriegs wurden im Deutschen Reich fuer Gerichts-Urteile Formulare verwendet, auf denen die Zeile "Im Namen des deutschen Volkes" vorgedruckt war. Diese Formulare wurden von der Besatzungsjustiz weiter benutzt, allerdings wurde - richtigerweise - die Volkszugehoerigkeit "deutsch" durchgestrichen oder mit der Schreibmaschine mit "XXX" ueberschrieben. Die spaeteren Formulare wurden gleich mit der Fo?mulierung "Im Namen des Volkes" in Druckauftrag gegeben - und diese Urteilsbezeichnung hat sich bis heute erhalten. Vor Gericht aber wird die Frage, in welchen Volkes Namen denn nun die Urteile gefaellt werden, da es doch im Namen des deutschen Volkes nicht sein kann, gewoehnlich nicht beantwortet, sondern die Frage als "unzulaessig" empfunden. Ebenso empfinden viele Volksvertreter, gerade von den Sozialdemokraten, die schon Bismarck sicherlich nicht unbegruendet als "vaterlandslose Gesellen" benennen musste, die Frage, welches Volk sie eigentlich vertreten, als "Frechheit". Tatsaechlich wollen sie sich vor dem Bekenntnis, das deutsche Volk vertreten zu muessen, druecken. So aber sind sie zumindest in dieser Frage - wenn schon nicht ganz ehrlich - so doch immerhin auch nicht ganz der Luege ueberfuehrt.         www.schutzbund-deutschland.de/

 

Anmerkung: Als, nach meiner letzten "Verhandlung", der Richter das Urteil "im Namen des Volkes" verkuendete und man aus dem Publikum wissen wollte: "Welches Volk?", wollte er den Saal raeumen lassen!!

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!